Karabasz, Kazimierz это:

Karabasz, Kazimierz
• КАРА`БАШ (Karabasz) Казимеж
(р. 6.5.1930)
   польск. режиссёр. С 1955, по окончании Высш. школы т-ра и кино в Лодзи, на Студии док. ф. в Варшаве. Пост. св. 20 док. ф., в к-рых соединяются пристальное наблюдение жизни и публицистика, лиризм и исследование. Среди работ: "Когда дьявол желает спокойной ночи" (1956, с В. Шлесицким), "Люди в пути" (пр. Мкф в Венеции, 1961) и "Музыканты" (пр. Мкф в Венеции, Лейпциге, Оберхаузене, 1961, и др. пр.) - оба 1960, "Первый шаг" (1962, пр. Мкф в Лейпциге, и др. пр.), "Рождённые в 1944 году" (1965), "Год Франека В." (1967), "Суббота Гражины А. и Ежи Т." (1969, пр. Мкф в Оберхаузене, 1970), "Точка зрения" (1974), "Диалог" (1979), "Испытание материи" (1981). Ставит худож. фильмы. Гос. пр. ПНР (1964).

Кино: Энциклопедический словарь. - М.: Советская энциклопедия. . 1987.

Смотреть что такое "Karabasz, Kazimierz" в других словарях:

  • Karabasz, Kazimierz — (1930 )    Acclaimed director of documentary films and influential teacher at the Łódź Film School. At the beginning of his career, Karabasz worked for the Documentary Film Studio in Warsaw and collaborated with the Polish Newsreel. In 1956 he… …   Guide to cinema

  • Karabasz — Kazimierz Karabasz (* 5. Juni 1930 in Bydgoszcz) ist ein polnischer Dokumentarfilmer; er gilt als Klassiker des polnischen Nachkriegs Dokumentarfilms („Czarna Seria“). Er ist Mitglied der Akademie der Künste Berlin und war Lehrer des jungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kazimierz Karabasz — (* 5. Juni 1930 in Bydgoszcz) ist ein polnischer Dokumentarfilmer; er gilt als Klassiker des polnischen Nachkriegs Dokumentarfilms („Czarna Seria“). Er ist Mitglied der Akademie der Künste Berlin und war Lehrer des jungen Krzysztof Kieślowski,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kazimierz Karabasz — (born May 6, 1930 in Bydgoszcz, Poland) is a Polish documentary filmmaker.Although his work is now rarely seen, his most famous film, a 10 minute documentary short entitled Muzykanci , can be found as an extra on the Criterion Collection edition… …   Wikipedia

  • Polnische Filmgeschichte — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Dokumentationsfilm — Der Dokumentarfilm ist eine Filmgattung, die sich mit tatsächlichem Geschehen befasst. Im Gegensatz zum Spielfilm geschieht dies in der Regel ohne bezahlte Darsteller. Es gibt eine große Bandbreite von verschiedenen Dokumentarfilmarten, die sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmhochschule Lodz — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater Łódź Gründung 1948… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmhochschule Łódź — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater Łódź Gründung 1948… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Michal Bajor — Michał Bajor (* 13. Juni 1957 in Głuchołazy) ist ein polnischer Schauspieler und Chansonnier. Aufgewachsen in einer Künstlerfamilie (sein Vater war Puppenspieler) begann er seine Karriere als Sänger bereits mit 13 Jahren, als er 1970 in seinem… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»