Kirsten, Ralf это:

Kirsten, Ralf
• КИ`РСТЕН (Kirsten) Ральф
(р. 30.5.1930)
   нем. режиссёр (ГДР). Учился в Берлинском ун-те, в театр. ин-те в Веймаре и в ФАМУ в Праге. Был ассистентом режиссёра З. Дудова, сорежиссёром (с В. Якубовской) польско-немецкого ф. "Встречи во мраке" (1960). Его первый ф. - "Беренбургские россказни" (1957 дипломная работа). С 1960 на к/ст ДЕФА. Нац. пр. ГДР (1984).
   Среди ф.: "Баллада каменного века" (1961), "На солнечной стороне" (1962), "Хро" ника одного лета" (1963), "За мной, канальи!" (1964), "Потерянный ангел" (1971), "Под грушевым деревом" (1973, в сов. прокате "Виноваты туманы"), "Пирамида для меня" (1975), "Я заставлю тебя жить" (1978), "Весельчаки не плачут" (1979).

Кино: Энциклопедический словарь. - М.: Советская энциклопедия. . 1987.

Смотреть что такое "Kirsten, Ralf" в других словарях:

  • Ralf Kirsten — (* 30. Mai 1930 in Leipzig; † 23. Januar 1998 in Berlin) war einer der bedeutendsten Regisseure und Drehbuchautoren der DDR. Einem breiteren Publikum bekannt wurde Kirsten vor allem durch die Zusammenarbeit mit Manfred Krug, für dessen Filme er… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirsten Schmieder — (* 19. Dezember 1961) ist eine deutsche Badmintonspielerin. Karriere Kirsten Schmieder gewann 1981 ihren ersten Titel bei deutsche Einzelmeisterschaften, auf den weitere elf folgten. Bei der Europameisterschaft 1988 erkämpfte sie sich Bronze im… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirsten — bezeichnet: Kirsten (Vorname), ein weiblicher und männlicher Vorname A. Kirsten, eine deutsche Reederei Kirsten ist der Familienname folgender Personen: Benjamin Kirsten (* 1987), deutscher Fußballtorhüter Ernst Kirsten (1911–1987), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Ralf Loose — im Juni 2011 Spielerinformationen Geburtstag 5. Januar 1963 Geburtsort Dortmund,  …   Deutsch Wikipedia

  • Ralf Metzenmacher — Ralf Metzenmacher, Ausstellung From Puma to Pan , 2009 …   Deutsch Wikipedia

  • Ralf Metzenmacher — Infobox Artist name = Ralf Metzenmacher imagesize = 300px caption = Ralf Metzenmacher in his studio in Bamberg, May 2007. birthname = birthdate = birth date and age|1964|7|26 location = Aachen, Germany deathdate = deathplace = nationality =… …   Wikipedia

  • Benjamin Kirsten — im August 2008 Spielerinformationen Geburtstag 2. Juni 1987 Geburtsort Riesa, DDR …   Deutsch Wikipedia

  • André Asriel — Andre Asriel (* 22. Februar 1922 in Wien) ist ein österreichisch deutscher Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Instrumentalkompositionen 2.1.1 Musik für Orchester (1963–1964) …   Deutsch Wikipedia

  • DEFA-Studio — Logo der DEFA Die Deutsche Film AG, kurz DEFA, war das volkseigene Filmstudio der DDR mit Sitz in Potsdam Babelsberg. Mit dem Aufbau der Fernsehübertragung in der DDR eröffnete sich für die DEFA ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld. Die DEFA drehte …   Deutsch Wikipedia

  • DEFA-Studio für Spielfilme — Logo der DEFA Die Deutsche Film AG, kurz DEFA, war das volkseigene Filmstudio der DDR mit Sitz in Potsdam Babelsberg. Mit dem Aufbau der Fernsehübertragung in der DDR eröffnete sich für die DEFA ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld. Die DEFA drehte …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»