Seemann, Horst это:

Seemann, Horst
• ЗЕ`МАН, Зееман (Seemann), Хорст
(р. 11.4.1937)
   нем. режиссёр (ГДР). В 1958 - 62 учился в Высш. киношколе в Бабельсберге. Дипломная работа - сатирич. к/м ф. "Проклятье злым делам" (1963). Затем пост. неск. к/м комедий. Был ассистентом реж. С. А. Герасимова на съёмках ф. "Люди и звери" и реж. Г. Райша - ф. "Вор из Сан-Маренго". В 1967 пост. муз. комедию "Свадебная ночь под дождём". Осн. картины 3. посвятил трудовым и личным взаимоотношениям людей новой, демократич. Германии: "Время жить" (1969, в сов. прокате "Только правда"), "Объяснение в любви к Г. Т." (1971), "Спелые вишни" (1972), "Сузи, милая Сузи" (1975). Значит. достижением режиссёра стал биографич. ф. "Бетховен. Дни жизни" (1976) с Д. Ю. Банионисом в гл. роли. Пост. ф.: "Флёр Лафонтен" (1978), "Мельница Левина" (по И. Бобровскому, 1980), "Женщины-врачи" (1984). Нац. пр. ГДР (1969, 1982).

Кино: Энциклопедический словарь. - М.: Советская энциклопедия. . 1987.

Смотреть что такое "Seemann, Horst" в других словарях:

  • Horst Seemann — (* 11. April 1937 in Pyhanken, Tschechoslowakische Republik (heute: Běhánky, Tschechien); † 6. Januar 2000 in Egling Thanning, Oberbayern) war ein deutscher Filmregisseur, Schauspieler, Drehbuchautor und Komponist. Seemann galt als einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Seemann (Begriffsklärung) — Seemann bezeichnet jemand, der zu den Seeleuten gehört einen Matrosen bei der Deutschen Marine, siehe Matrose (Deutsche Marine) einen Kunstbuchverlag, E. A. Seemann die Tauchequipment Firma Seemann Sub ein Promo Videoalbum der Band Rammstein,… …   Deutsch Wikipedia

  • Horst Fascher — (* 5. Februar 1936 in Hamburg) ist ein deutscher Manager und Musikpromoter. Er war Mitbegründer und Geschäftsführer des Hamburger Star Clubs. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Veröffentlichungen 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Horst Hiemer — (* 22. April 1933 in Ratibor, Oberschlesien) ist ein deutscher Schauspieler. Leben Horst Hiemer wuchs in Schlesien auf. 1945 wurde die Familie nach Thüringen vertrieben. Hiemer studierte von 1952 bis 1955 Schauspiel am Deutschen Theaterinstitut… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Henning Seemann — (1982) Karl Henning Seemann (* 13. März 1934 in Wismar) ist ein deutscher Bildhauer und Zeichner, der insbesondere durch seine Skulpturen und Brunnen im öffentlichen Raum bekannt wurde. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/See — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Kulikowsky — Traudl Kulikowsky, eigentlich Edeltraud Kulikowski (* 9. Dezember 1943 in Litzmannstadt, heute Łódź, Polen) ist eine deutsche Schauspielerin. Von Mitte der 1960er bis Mitte der 1970er Jahre spielte sie einige große Rollen in Kino und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Regisseure des deutschsprachigen Films — Die meisten der hier aufgeführten Filmregisseure waren in mehr als einem Zeitabschnitt in den verschiedenen deutschen Staaten aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wie sie ihren ersten langen deutschen Kinofilm in eigener Regie gedreht haben. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • 6. Jänner — Der 6. Januar (in Österreich und Südtirol: 6. Jänner) ist der 6. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben noch 359 (in Schaltjahren 360) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Nationales Spielfilm-Festival der DDR — Das Nationale Spielfilmfestival der DDR war ein im Jahr 1980 in der DDR ins Leben gerufenes Filmfestival für ausschließlich nationale Spielfilmproduktionen. Es wurde erstmals vom 24. bis zum 27. April in Karl Marx Stadt ausgetragen. Das Nationale …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»